Fanny

Fanny, geboren 10.11.21, weiblich

Fanny kam mit ihrer Schwester Franzi zu uns. Die beiden werden aber auf jeden Fall getrennt voneinander vermittelt. Welche Rassen in ihnen stecken, wissen wir leider nicht.

Fanny ist, genau wie ihre Schwester ein quirliger Junghund. Sie kennt noch nicht viel und möchten/muss das meiste noch lernen. Sie ist den Menschen zugewandt, freundlich und sportlich. Sowohl Fanny als auch ihrer Schwester wissen schon jetzt ganz genau, was sie wollen. Sie ist sicher kein Hund für die kleine Runde um den Block. Sportliche Menschen, die vielleicht schon ein wenig Hundeerfahrung mitbringen oder bereit sind, eine gute Hundeschule zu besuchen, werden an dem jungen Hundemädchen ihre Freude haben. Gegen einen souveränen Ersthund hat Fanny sicherlich ebenfalls nichts einzuwenden.

Fanny wird sicherlich noch ein wenig wachsen. Sie wird wahrscheinlich zu den mittelgroßen Hunden zählen, wenn sie ausgewachsen ist.

Wer sich für unsere Fanny interessiert, meldet sich gerne unter Angabe einer Rückrufnummer. Wir vereinbaren gerne einen Kennenlerntermin.

Tierheim Pirmasens

06331-65977

anfragen@tierheim-pirmasens.de