Finn

Finn ist ein acht Monate alter Rüde. Er ist nicht kastriert.
Finn lebte mit zwei weiteren Hunden in einer kleinen Wohnung.Er ist erst seit einigen Tagen bei uns.
Was wir jetzt schon wissen: Finn ist ein eher unsicherer Hund. In für ihn unbekannten Situationen ist er schnell überfordert. Aber: er fasst unheimlich schnell Vertrauen. Das lässt uns hoffen, dass er mit erfahrenen Haltern seine Verhalten ändern kann. Seiner Tierpflegerin schenkt er schon nach nur einem Tag seine Liebe. Er hört gut, führt gängige Kommandos selbst dann aus, wenn er gestresst ist.
Und: er lacht, wenn er sich freut 😉 Bilder folgen, die hier sind noch vom Tag seiner Abgabe.
Für Finn wünschen wir uns möglichst “Angsthund”-erfahrene, zumindest aber kundige und ruhige Halter. Kleine Kinder würden ihn überfordern. Schön wäre ein souveräner Zweithund.
Zu Beginn muss Finn mit einem Panikgeschirr gesichert werden und darf nicht abgeleint werden.

Tierheim Pirmasens: 06331-65977