Hardy

Hardy, Shar- Pei, männlich, nicht kastriert, geboren Mai 2012

Unser Hardy ist ein wirklich netter Vertreter seiner Rasse.

Fremden Menschen begegnet er zunächst reserviert, schließt aber grundsätzlich Menschen schnell in sein Herz.
Er kann auch mal richtig aufdrehen und ausgelassen toben. Seine Leinenführigkeit ist ausbaufähig und Grundkommandos kennt er bisher keine. Hieran sollte man weiter arbeiten damit Spaziergänge auch bald etwas entspannter ablaufen können. Unterwegs macht er meist eher sein Ding und interessiert sich wenig für andere Hunde.

Bisher zeigt er sich bei uns gut verträglich mit Hündinnen, kastrierte Rüden sind meist auch kein Problem, lediglich unkastrierte Rüden gehören eher nicht zu seinen Freunden.
Ein erster Katzentest verlief ebenfalls positiv und wir halten ein Zusammenleben mit Katzen für möglich.

Leider hat er mit Kindern in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht und tritt ihnen gegenüber sehr misstrauisch auf. Daher schließen wir eine Vermittlung zu Kindern aus.

Neben einer Ohrenentzündung bei Ankunft wurden leider zwei Mastzelltumore diagnostiziert. Diese wurden zwischenzeitlich entfernt und die Prognose ist in seinem Fall recht gut. Derzeit ist er beschwerdefrei und topfit. Alle Behandlungen hat er absolut brav über sich ergehen lassen.

Bei Interesse oder weiteren Fragen melden Sie sich bitte vorab unter 06331-65977