Ina

Ina, 2 Jahre alt, nicht kastriert­čśŹ­čśŹ, Dackel-Husky-Mix
 
Ina kam mit ihrer Tochter Paula zu uns, weil die beiden in ihrem Zuhause immer ausgeb├╝xt sind und – das k├Ânnen wir best├Ątigen – im Doppelpack schon echt anstrengend sind. Wir m├Âchten sie deshalb auch auf jeden Fall getrennt vermitteln.
 
Wir sind froh, dass sie bei uns sind und dass die Besitzer sich daf├╝r entschieden haben – das nur zur Info!
 
Ina ist die ruhigere von beiden. Sie ist ein wirklich lieber Hund. Allerdings kennt sie nicht viel, ist in vielen Situationen unsicher. Das kompensiert sie dann drau├čen mit einer riesengro├čen Klappe. ­čśë­čść.
 
Ina l├Ąsst sich gut korrigieren und auch f├╝hren. Sie braucht einfach ein wenig Anleitung. Muss sie Dinge regeln, ist sie schnell ├╝berfordert. Sie ist bei weitem kein schwieriger Hund. Aber eben einer, den man ob ihres putzigen ├äu├čeren nicht zu sehr bet├╝ttelt darf. Das bekommt ihr nicht.
 
Kleintiere sollten im neuen Zuhause keine leben. Kinder sollten etwas gr├Â├čer sein (ab ca. 10 Jahre) und schon hundeerfahren. Ina w├Ąre bestimmt ein toller Partner f├╝r Hundesport, auch f├╝r junge Leute.
 
Ina kann sicherlich auch als Zweithund einziehen, das m├╝ssten wir dann aber im Einzelfall testen.
 
Wer Ina kennenlernen m├Âchte, vereinbart bitte vorab einen Termin.
Das geht telefonisch oder per E-Mail.
 
Tierheim Pirmasens
06331-65977
info@tierheim-pirmasens.com