Kaan

Kaan, Kangal, etwa 1,5 Jahre

Kaan kam aus schlechter Haltung und sehr abgemagert zu uns. Inzwischen ist er angekommen und zeigt, wie toll er ist.

Kaan ist ein großer, stattlicher Rüde und gesegnet mit viel Kraft. Er braucht deshalb Menschen, die ihm sowohl körperlich als auch mental gewachsen sind. Kaan ist ein Hund, der seine Herdenschutzgene nicht verleugnen kann. Er ist nicht aggressiv, aber ernsthaft. Er ist skeptisch gegenüber Neuem und auch neuen Menschen. Er ist wachsam und muss dabei unbedingt richtig angeleitet und sein Verhalten muss verstanden werden. Für Menschen, die das sehen und können, ist er ein loyaler und verlässlicher Partner.

Kaan ist kein Hund für die kleine Wohnung. Seine Halter sollten zudem über Hunde- besser noch Herdenschutzhund-Erfahrung verfügen. Da Kaan sehr wachsam ist, wäre ein Zuhause, in dem viel Trubel herrscht und viele fremde Besucher ein und ausgehen, eher nicht ganz das richtige. Wir glauben, er würde sich mit wenigen, klaren Bezugspersonen am wohlsten fühlen.

Wir wissen, es ist unglaublich schwer, für einen Hund wie Kaan das richtige Zuhause zu finden! Aber: wir glauben, irgendwo gibt es die perfekten Menschen für diesen tollen Hund! Er hat es verdient!

Wer sich für Kaan interessiert, vereinbart bitte vorab einen Kennenlerntermin.

Tierheim Pimasens

06331-65977

anfragen@tierheim-pirmasens.de