Nala

Nala ist im März 2010 geboren und mittlerweile schon im 3. Jahr bei uns im Tierheim( Stand Dezember 2018).

Damit ist sie auch der Hund der am längsten bei uns im Tierheim lebt.

Nala ist ein Hunde für den es Einfühlungsvermögen, Hundeverstand und Konsequenz braucht.

Wir gehen mittlerweile relativ sicher davon aus, dass Nala in der Vergangenheit negative Erfahrungen in Bezug auf ihre körperliche ( und auch seelische ) Unversehrtheit erleben musste die sie in gewissen Situationen immer wieder aus der Haut fahren lassen.  Dabei scheint dieses Verhalten unseren Beobachtungen nach bei Männern ausgeprägter zu sein als bei Frauen.

In diesem Zusammenhang sei auch erwähnt, dass Nala Ressourcen verteidigt und sehr wachsam ist.

Sie ist an einen Maulkorb gewöhnt und trägt diesen mittlerweile auch problemlos. Situativ ist es auch in jedem Fall angebracht diesen aufzusetzen denn Nala hat in der Vergangenheit auch versucht unter Einsatz ihrer Zähne Konflikte zu lösen.

Den meisten fremden Menschen tritt Nala freundlich gegenüber. Das sollte aber nicht dazu verleiten lassen allzu eng mit ihr zu kuscheln, denn hier kann Nalas Stimmung schnell kippen. Insbesondere dann wenn sie bemerkt, dass ihr Gegenüber unsicher wird oder sich die Stimmung verändert.

Nala baut gegenüber ihr vertrauten Menschen eine enge Bindung auf und liebt es dann zu kuscheln und sich anzulehnen.

Mit Rüden ist Nala gut verträglich, Hündinnen und Katzen gehören eher nicht zu ihren Freunden.

Wir wünschen uns für Nala ein kinderloses Zuhause in ländlicher Gegend. Allzu viele Treppen sollte sie nicht mehr steigen müssen.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit uns wenn sie Nala kennen lernen möchten.

Weitere Informationen gibt es unter 06331-65977 oder unter info@tierheim-pirmasens.com