Nala

Nala ist im März 2010 geboren und mittlerweile schon im 3. Jahr bei uns im Tierheim( Stand Dezember 2018).

Damit ist sie auch der Hund der mit Abstand am Längsten bei uns im Tierheim lebt.

Nala ist ein Hund für den es Einfühlungsvermögen und Hundeverstand braucht.

Offensichtlich hat sie in der Vergangenheit negative Erfahrungen in Bezug auf ihre körperliche und auch seelische Unversehrtheit erleben müssen die in gewissen Situationen immer wieder zu Zwischenfällen führen in denen Nala auch ihre Zähne einsetzt. Dieses Verhalten scheint bei Männern ausgeprägter zu sein als bei Frauen.  Generell fällt es ihr leichter sich mit Frauen anzufreunden und sich auf sie einzulassen.

Sie ist an einen Maulkorb gewöhnt und trägt diesen mittlerweile auch problemlos. Ressourcen wie Futter und ihr Liegeplatz sind ihr wichtig.

Den meisten fremden Menschen tritt Nala zunächst freundlich gegenüber. Sie sucht auch mal von sich aus den Kontakt und kuschelt dann gerne mit vollem Körpereinsatz. Hier ist allerdings Vorsicht geboten denn genau diese Situationen können auch recht schnell und in gewissen Stimmungen kippen.

Sie braucht ihre Zeit bis sie echtes Vertrauen aufgebaut hat und sich auf Menschen wirklich einlassen kann.

Hat man sie aber einmal zum Freund ist sie eine sehr anhängliche Begleiterin. Sie benötigt eine klare Führung  und Menschen an denen sie sich orientieren kann.

Mit Rüden ist Nala ganz gut verträglich, Hündinnen und Katzen gehören eher nicht zu ihren Freunden. Sie ist auf Spaziergängen bei entsprechender Führung eine angenehme Begleiterin. Sie liebt Wasser und badet sehr gerne.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit uns wenn sie Nala kennen lernen möchten.

Weitere Informationen gibt es unter 06331-65977 oder unter info@tierheim-pirmasens.com