Sammy

Sammy, Pinscher- Mischling, kastriert, ca. 5 Jahre alt.

Sammy kam im November 2018 zu uns da man sich nicht mehr um ihn kümmern konnte.

Dieser Zustand dauerte wohl leider bereits einen längeren Zeitraum an denn Sammy war sehr ungepflegt, kaum bemuskelt und hegte ein tiefes Misstrauen gegenüber uns Menschen. Was genau passiert ist wissen wir nicht. Klar ist aber, es darf ab sofort nur noch besser werden für ihn. Erste Schritte in diese richtige sind wir bereits mit ihm gegangen und nun suchen wir Menschen die ihn weiter auf seinem Weg begleiten.

Uns wurde berichtet, dass Sammy Menschen attackiert und auch schon zugebissen haben soll. Dieses Verhalten zeigte er in den ersten Tagen auch bei uns recht häufig. Wir haben uns intensiv mit ihm beschäftigt und bereits nach wenigen Tagen konnte Sammy Vertrauen zu seinen Pflegern fassen und sein Verhalten hat sich zwischenzeitlich deutlich gebessert.

Er ist ausdauernd im verfolgen seiner Ziele und versucht z.Bsp. durch wildes “rumkläffen” seinen Interessen Nachdruck zu verleihen. Hier lässt er sich aber inzwischen durchaus stören ohne direkt in den Angriff über zu gehen.

Ist Sammy mit seinen Betreuern zusammen kann er richtig ausgelassen toben und spielen und kuschelt gerne. Fremden gegenüber ist er zunächst reserviert und braucht einen Moment um aufzutauen. Er bindet sich sehr eng an seine Bezugspersonen und freut sich so sehr über jede noch so kleine Zuwendung wenn er Menschen erst in sein Herz geschlossen hat.

Sammy ist mit Hündinnen sehr verträglich, die Verträglichkeit mit einem Rüden müsste im Einzelfall getestet werden. Sein Gegenüber sollte allerdings nicht zu aufgedreht und lebhaft sein denn Sammy mag es eher gemütlich.

Ob Sammy alleine bleiben kann wissen wir nicht genau. Wir könnten uns aber vorstellen dass er damit Probleme haben könnte.

Zu Kindern wird Sammy aufgrund der beschriebenen Verhaltensweisen nicht vermittelt.

In seinem neuen Zuhause sollte es einen geregelten Tagesablauf und klare Rituale geben. Er benötigt eine feste Bezugsperson die ihn sicher durchs Leben führt und ihn nicht zu lange alleine lässt. Andere Hunde könnten, sofern die Chemie stimmt, gerne auch im Haushalt leben.

Bei Interesse an Sammy vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin mit uns!

Tierheim Pirmasens

06331-65977

info@tierheim-pirmasens.com