Theo

Theo, American Staffordshire Terrier-Mix, geboren 2018, kastriert

Theo kam zu uns, weil sein Halter die Auflagen nicht erfüllen konnte. Vorweg:  Für Theo ist in Rheinland-Pfalz und einigen anderen Bundesländern  nach dem Landeshundegesetz eine Haltegenehmigung zwingend nötig. Über die Auflagen dafür informieren wir sie gerne. Im Saarland ist Theo auflagenfrei.

Theo zeigt sich bei uns als wirklich netter Vertreter seiner Rasse. Er ist vielleicht ein wenig ungezogen und streitet an der Leine, mehr aber auch nicht. Insgesamt ist er eher unsicher und nicht der eigentliche Draufgänger. Hundeerfahrene Menschen werden mit ihm sicherlich viel Spaß haben. Über seine Vorgeschichte wissen wir leider nicht wirklich viel. Offensichtlich ging er aber durch mehrere Hände. Das soll sich jetzt ändern.

Wie viele seiner „Blue-Line“- Rasse-Kollegen ist auch Theo Allergiker und benötigt Spezialfutter. Der Stress bei uns im Tierheim trägt leider auch dazu bei, dass er ständig unter Strom steht und sich auf unserem Boden die Pfoten wund läuft. Wir sind sicher, bei den richtigen Leuten und mit einer guten Balance zwischen Bewegung und Ruhe ist Theo ein wirklich toller und zufriedener Hund.

Da wir nicht wissen, ob Theo kleine Kinder kennt, würden wir ihn lieber in einen Haushalt ohne oder mit Kindern im Teenager-Alter vermitteln. Die Verträglichkeit und Sympathie mit vorhandenen Hunden müssten wir austesten. Katzen sind eher kritisch, aber auch da kommt es auf die Katze an.

Wer sich für unseren Theo interessiert, meldet sich gerne unter Angabe einer Rückrufnummer (bevorzugt schriftlich). Wir vereinbaren dann einen Kennenlerntermin.

Tierheim Pirmasens

06331-65977

anfragen@tierheim-pirmasens.de