Yuna

Yuna, Husky, geboren im Juni 2015, kastriert

Yuna kam leider aus der Vermittlung zurück. Deshalb die Schneebilder aus dem vergangenen Jahr. Immerhin ist sie nun ein wenig schlanker!

Die Husky-Hündin kam zurück, weil es zuhause mit dem menschlichen Mitbewohnern ihres Frauchens nicht funktioniert hat. Da passt dann unser Text ganz gut: Ihre kleinen Respektlosigkeiten, mit denen sie gerne mal die Menschen austestet,  darf man ihr aber nicht durchgehen lassen. Sonst kommt das dabei raus.

Bei uns zeigt sie sich selbstbewusst, aber nicht schwierig. Scheinbar ist das eher bei Menschen, die ihr nicht klar genug gegenübertreten. Yuna braucht klare Spielregeln im Zusammenleben mit Menschen. Dann ist sie eine wirklich liebe Hündin. Sie liebt Spaziergänge und ist gerne dabei.  Sie bringt sicherlich etwas rassebedingten Jagdtrieb mit.

Yuna ist ein Hund, den wir uns in einer aktiven Familie mit großen Kindern genauso vorstellen können wie bei lauffreudigen Senioren oder einem sportlichen jungen Paar. Hundeerfahrung sollte auf jeden Fall vorhanden sein und ihre neuen Menschen sollten bereit sein,  mit ihr gemeinsam zu lernen und eine Hundeschule zu besuchen.

Wer sich für unsere Yuna interessiert, meldet sich gerne bei uns – am besten schriftlich mit Angabe einer Telefonnummer. Wir vereinbaren dann einen Kennenlerntermin.

Tierheim Pirmasens

anfragen@tierheim-pirmasens.de

06331-65977