Bai

Bai, geschätzt zwischen 1.5 und 2,5 Jahre alt, kastriert

Bai kam als Abgabehund zu uns. Über seine Vorgeschichte ist uns nur wenig bekannt, außer dass er durch einige Hände ging.

Bei uns zeigt sich Bai als echtes Riesenbaby. Er ist unerzogen und trampelig, was eben auch an seiner Größe liegt. Er hat seine Kilos nicht immer im Griff. Menschen gegenüber zeigt er sich freundlich und zur Zeit auch nicht territorial. Das mag daran liegen, dass er noch nicht ganz ausgewachsen und erwachsen ist. Oder aber er ist ein einfach netter Kerl.

Hunde, insbesondere Rüden, mag Bai überhaupt nicht. Da kann er durchaus aus der Haut fahren. Bei 60 Kilogramm Hund ist es deshalb wichtig, dass wir Menschen für ihn finden, die ihm auch körperlich gewachsen sind und die einen so großen Hund händeln können. Rassetypisch ist Bai wachsam, hat beim Spaziergang seine Umwelt immer im Blick. Herdenschutzerfahrung ist wünschenswert. Toll wäre zudem ein Garten. Ja, Herdenschutzhunde können auch in der Wohnung leben. Für einen so großen Hund ist aber ein Grundstück doch vielleicht die bessere Wahl. Wenn alles andere passt, ist das aber kein Ausschlusskriterium.

Bai ist  – für seine Rasse – ein wirklich unkomplizierter und freundlicher Hund.

Wir würden uns freuen, wenn er endlich bei seinen Menschen ankommen kann.

Wer sich für Bai interessiert, meldet sich gerne telefonisch oder per E-Mail und vereinbart einen Kennenlerntermin.

Tierheim Pirmasens

06331-65977

info@tierheim-pirmasens.com