Baron

Baron, anatolischer Hirtenhund, geboren 12.09.2016, nicht kastriert

Unser Baron wartet nun bereits seit März 2019 bei uns auf ein Zuhause.

Von Anfang an war klar, dass es nicht einfach wird das passende Zuhause für ihn zu finden. Sitzen ohnehin schon so ziemlich alle Tierheime voll mit Herdenschutzhunden die unüberlegt angeschafft und dann im Tierheim abgegeben wurden so ist es für die HSH die besonders ausgeprägtes, rassetypisches Verhalten zeigen besonders schwierig.

So ist auch unser Baron kein großer Freund von Begegnungen mit fremden Menschen und tritt diesen stets mit Misstrauen und Skepsis gegenüber. In “seinem” Territorium zeigt er auch ganz deutlich an, dass besser niemand auf die Idee kommen sollte es auch nur in die Nähe des Zauns zu wagen.

Zwischenzeitlich können wir aber auch sagen, dass sich der Kreis der Bezugspersonen unseres Baron stetig erweitert und es ist auch für fremde Personen durchaus möglich Freundschaft mit ihm zu schließen, entsprechend Zeit, Geduld und Kompetenz vorausgesetzt. Hat er jemanden erst in sein Herz geschlossen ist er absolut loyal, anhänglich und eine echte Schmusebacke. Wir einmal zum Kreise “seiner” Menschen gehört hat dort auch dauerhaft seinen Platz gefunden.

Baron reagiert stark auf Bewegungsreize, insbesondere bei Radfahrern ist Vorsicht geboten. Er wird und muss auch in Zukunft auf Spaziergängen mit einem Maulkorb gesichert werden.

Er zeigt sich mit Hündinnen bei uns bisher gut verträglich, ist aber nicht besonders sicher im Umgang mit anderen Hunden. Andere Rüden findet er eher überflüssig und kann in Begegnungen mit unkastrierten Rüden auch schon mal etwas ungehalten werden.

Grundsätzlich sehen wir Baron im neuen Zuhause eher als Einzelhund, würden aber die Vermittlung zu einer passenden Hündin nicht ausschließen.

Wir wünschen uns für Baron Menschen mit Erfahrung in der Haltung dieses Hundetyps die ihn sicher führen und ihn seinen Bedürfnissen entsprechend halten und anleiten können.

Natürlich stehen wir Interessenten mit Rat und Tat zur Seite.

Bei weiteren Fragen oder bei Interesse an Baron melden Sie sich bitte vorab zwecks Terminvereinbarung unter:

Tierheim Pirmasens

Telefon: 06331-65977 ( bitte ggf. auf den AB sprechen, wir rufen dann zurück)

oder unter info@tierheim-pirmasens.com