Baron

Baron, anatolischer Hirtenhund, geboren 12.09.2016, nicht kastriert, kam gemeinsam mit Ayka und Poyraz über das Veterinäramt zu uns.

Die Hunde wurden in Kettenhaltung vorgefunden. Wie lange sie unter diesen Umständen gelebt haben wissen wir nicht, ebenso wissen wir nichts über deren Vergangenheit.

Bereits der Transport zu uns gestaltete sich im Fall von Baron schwierig. Er musste mittels Narkose betäubt und zu uns gebracht werden da er sich wenig kooperativ zeigte.

Baron ist ein sehr unsicherer Hund der ein großes Misstrauen gegenüber fremden Menschen hegt. Diese hält er sehr deutlich auf Abstand und hier ist Vorsicht geboten. Eine Kontaktaufnahme mit Baron benötigt Zeit, Geduld und Ausdauer. Hat er einen Menschen in sein Herz geschlossen ist er rassetypisch absolut loyal und sehr anhänglich.

Er wird nur in rassekundige und absolut erfahrene Hände vermittelt. Ein großes, absolut sicher eingezäuntes Grundstück ist ebenso eine zwingende Voraussetzung.

Bei ernsthaftem Interesse an Baron melden Sie sich bitte unter 06331-65977 oder unter info@tierheim-pirmasens.com