Gucci

Gucci, American Staffordshire Terrier, geboren 2018

Gucci ist ein netter, noch etwas ungebremster und nicht so wirklich gut erzogener Rüde. Über seine Vorgeschichte wissen wir nicht viel.

Leider ist er aufgrund seiner Rassezugehörigkeit nach dem Landeshundegesetz in Rheinland-Pfalz (und einigen anderen Bundesländern) als gefährlicher Hund eingestuft. Damit gehen einige Auflagen an die Halter einher, über die wir sie gerne informieren.

Gucci fährt schnell hoch, wird dann mitunter ziemlich grob, ohne dabei aber aggressiv zu sein.  Für ihn ist es deshalb wichtig, die Balance zwischen Ruhe und Bewegung zu finden. Bei uns wartet er nur drauf, dass es richtig losgehen kann. Action ist so ganz nach seinem Geschmack, tut ihm aber leider nicht wirklich gut. Aber: er kann Schmuseeinheiten genießen, sich auf seine Bezugspersonen konzentrieren und er kann, bei den richtigen Menschen, auch wirklich zuhören.

Für Gucci wünschen wir uns ein stabiles, verlässliches Zuhause ohne viel Trubel und ohne kleine Kinder. Seine neue Familie sollte auf jeden Fall Hundeerfahrung mitbringen. Ob Gucci das Zusammenleben mit anderen Hunden kennt, wissen wir nicht. Er ist eher der aufdringliche Typ. Ein vorhandener Ersthund sollte deshalb eher gelassen sein, sich aber auch behaupten können.

Wer sich für unseren Gucci interessiert, meldet sich bitte unter Angabe einer Rückrufnummer. Wir vereinbaren gerne einen Kennenlerntermin.

Tierheim Pirmasens

06331-65977

anfragen@tierheim-pirmasens.de